Bereitschaftsdienst

November 2018
M T W T F S S
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Veranstalltungen

November 2018
M T W T F S S
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Login Form

Webseite des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

  1. Pronold: "Elektrogeräte und Batterien sind Rohstofflager"
    Die Europäische Woche der Abfallvermeidung rückt 2018 mit ihrem Motto "Bewusst konsumieren – richtig entsorgen" unter anderem die Entsorgung von Elektrogeräten und Batterien in den Mittelpunkt.
  2. BMU-Newsletter 18/18
    Der regelmäßig erscheinende Online-Newsletter des Bundesumweltministeriums informiert über die Neueinstellungen und Aktualisierungen auf der Internetseite www.bmu.de.
  3. StartGreen Award 2018: Umweltinnovationen mit grünen Gründungen voranbringen
    Schwarzelühr-Sutter hat grüne Start-ups und Schülerfirmen mit dem Start-Green Award ausgezeichnet. Dieser wird für kreative Konzepte vergeben, die mit Dienstleistungen und Produkten Nachhaltigkeit und Klimaschutz voranbringen.
  4. Bundesumweltministerium und Deutschen Bahn starten Bike+Ride-Offensive
    Das Bundesumweltministerium und die Deutsche Bahn stellen in einer gemeinsamen Initiative 100.000 neue Bike+Ride-Plätze für Pendler zur Verfügung und stärken so die umweltschonende Mobilität.
  5. Bundeskabinett beschließt einheitliche Regeln für Umgang mit Fahrverboten
    Das Bundeskabinett hat eine Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes beschlossen. Damit werden bundesweit einheitliche Regeln für Verkehrsverbote eingeführt.
  6. Bundeskabinett beschließt 50 digitale Leuchttürme für Umwelt- und Klimaschutz
    Auf der Kabinettsitzung und Digitalklausur des Bundeskabinetts ist die "Strategie Künstliche Intelligenz" verabschiedet worden. Die KI initiiert unter anderem 50 Leuchtturmanwendungen zum Schutz von Umwelt-, Klima- und Ressourcen.
  7. Geschäftsführung der Bundesgesellschaft für Endlagerung komplett
    Svenja Schulze hat Frau Beate Kallenbach-Herbert in die Geschäftsführung der Bundesgesellschaft für Endlagerung berufen. Beate Kallenbach-Herbert folgt auf Prof. Hans-Albert Lennartz, der aus Altersgründen ausgeschieden ist.
  8. BMU startet neuen Förderaufruf für Modellprojekte im kommunalen Klimaschutz
    In den Kommunen liegt der Schlüssel für mehr Energieeffizienz und zur Einsparung von Treibhausgasen. Um dieses große Potenzial nutzen zu können, startet das BMU einen neuen Förderaufruf für innovative Klimaschutz-Modellprojekte.
  9. Sammelstellen für Elektrogeräte und Batterien jetzt besser erkennbar
    Die Sammelstellen für alte Elektrogeräte und Batterien sollen einheitlich und umfassender gekennzeichnet werden. Dazu führen die Stiftungen für die Rücknahme von Elektroaltgeräte und Batterien, ear und GRS, ein Sammellogo ein.
  10. Jochen Flasbarth beim VCD: Verkehr muss vom Sorgenkind zum Hoffnungsträger der Gesellschaft werden!
    Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth hat auf der Bundesdelegiertenkonferenz des Verkehrsclubs Deutschlands eine radikale Neuausrichtung der Verkehrspolitik in Deutschland gefordert.